Herstellung feiner mechanischer Uhren
Nienaber Bünde

Viertelstundenuhr

Stundenzeiger, der sich in 24 Stunden einmal um das Zifferblatt dreht


Diese Uhr hat einen Stundenzeiger, der sich in 24 Stunden einmal um das Zifferblatt dreht. Die Tag- und Nachstunden sind unterschiedlich dargestellt. Wie bei historischen Turmuhren befindet sich in der Mitte ein Viertelstundenzifferblatt, auf dem mit einem kleinen Minutenzeiger die aktuelle Zeit auf wenige Minuten genau abgelesen werden kann. Das Edelstahlgehäuse misst 42 mm im Durchmesser und ist mit einem gewölbten, entspiegeltem Saphirglas und Saphirglasboden versehen. Ein Handaufzugwerk des Schweizer Herstellers A. Schild sorgt für einen sicheren Antrieb.
Viertelstundenzeiger-1.jpg
Viertelstundenzeiger-2.jpg
Viertelstundenzeiger-3.jpg

Viertelstundenzeiger-4.jpg
Viertelstundenzeiger-5.jpg

Video auf YouTube ansehen

Top