Nienaber Uhren aus Bünde

Wir begrüßen Sie in unserem Atelier für hochwertige mechanische Uhren.


Ganz gleich ob Sie sich für Armbanduhren oder Großuhren interessieren, bei uns sind Sie auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Auch wenn es um den Service geht.
 


In unserer gut ausgerüsteten Werkstatt fertigen wir in perfekter Handarbeit und kleiner Stückzahl mechanische Uhren mit ungewöhnlichen Zeitanzeigen abseits des Massengeschmacks. Vom "einfachen" 24 Stunden Zifferblatt bis zum Regulator oder retrograden Zeitanzeigen fertigen wir Uhren bei denen jeder Blick darauf ein freudiges Ereignis ist. Sonderanfertigungen und Individualisierungen bieten wir ebenso an wie Kleinserien für besondere Anlässe.

Armbanduhren

Wir fertigen auch Kleinauflagen von 10 bis 30 Uhren, bei denen wir uns auf eine bestimmte Stilrichtung konzentrieren. Zum Beispiel Art Déco, Jugendstil oder Bauhaus.


mehr erfahren
2-Zeiger-Uhr-5.jpg

Ungewöhnliche Zeitanzeigen

dezimaluhr-duodial-4.jpg
Unsere Spezialität sind ungewöhnliche Zeitanzeigen. Mit immer neuen Ideen versuchen wir, die Uhrzeit anders darzustellen.


mehr erfahren

Sonderanfertigungen

Zeigen Sie Ihren Kunden oder Ihren Freunden was sie Ihnen wert sind


mehr erfahren
quod-erat-faciendum-1.jpg

Neues bei Nienaber Uhren

13. August 2016

Newsletter


Ab sofort können Sie sich für den Newsletter eintragen und immer über neue Uhren und Blogbeiträge informieren. zum Anmeldeformular


mehr erfahren
04. Oktober 2016

GS - Große Sekunde

gs2.jpg
Übergroße dezentrale Sekundenanzeige, Stunden- und Minutenzeiger -- mehr erfahren --


mehr erfahren
17. Mai 2017

Viertelstunden zeigeruhr

Viertelstundenzeiger-1.jpg
Stundenzeiger, der sich in 24 Stunden einmal um das Zifferblatt dreht -- mehr erfahren --


mehr erfahren
17. Mai 2017

Taschenuhr

Dezimaluhr-Taschenuhr-2.jpg
Die moderne Interpretation einer Taschenuhr aus dem Jahr 1795 -- mehr erfahren --


mehr erfahren

Aktueller Katalog

als PDF Datei
Download starten

YouTube Channel

Bildschirmschoner

Werkstatttagebuch

01.06.2020

Zwischdurch mal was anderes

Während ich auf die Zifferblätter für die Vintage- Uhr gewartet habe, bekam ich eine besondere Anfrage. Ob ich eine Dezimaluhr herstellen könnte. Klar, habe ich ja im Programm. Nein-Nein, eine Wanduhr, fürs Büro. Ach so. Kurz überlegt, klar, kann ich, mache ich gerne. Der Interessent schickte mir dann eine Skizze, wie er sich das vorgestellt … Zwischdurch mal was anderes weiterlesen
22.05.2020

Das warten hat sich gelohnt.

Mittwoch brachte mir der UPS Kurier das lang ersehnte Packet. Aber der Reihe nach. Vor ca. 4 Wochen bekam ich schon mal ein Paket für dieses Projekt. Aus der Druckerei. Die Garantiescheine. Zu jeder Uhr gehört ein ordentlich gedrucktes Begleitpapier mit genauer Beschreibung. Und z.B. einer Anweisung, wie das Datum schneller verstellt werden kann. Diese … Das warten hat sich gelohnt. weiterlesen
16.04.2020

20 Gehäuseböden

So, die 20 Böden sind vom Beschriften zurück. Die Zifferblätter sind noch nicht fertig. Ich glaube, das nennt man „unterbrochene Lieferkette“. Laut Rückfrage muss noch die Leuchtmasse aufgetragen werden, die dann noch trocknen muss. Die 40 Werkhalteschrauben, 2 pro Uhr, habe ich auch schon thermisch gebläut.
Top